Über mich

Romy Donath

Katzenverhaltensberaterin

Seit einiger Zeit spielen Katzen eine entscheidende Rolle in meinem Leben. Zunächst fand ich sie einfach nur interessant,  aber auch eigenwillig. Doch als meine Katze Emma in mein Leben getreten ist, habe ich mich intensiver mit ihrem Verhalten beschäftigt. 

Ich begann, ehrenamtlich in Tierheimen zu arbeiten, um auch dort die unterschiedlichen Charaktere dieser wundervollen Tiere kennen zu lernen und ihr Verhalten zu erforschen. Dabei bin ich auch Vorstandsmitglied des Tierschutzvereins Dresden e.V. - Menschen für Tierrechte geworden.






Meine Qualifikation

Um das Verhaltensrepertoire der Katzen vollumfänglich zu verstehen, habe ich schließlich ein Fernstudium bei der renommierten Akademie für Tiernaturheilkunde - ATN - im Bereich "Verhaltensberatung Katze" absolviert. Hierbei konnte ich umfangreiche Kenntnisse in der allgemeinen und speziellen Ethologie, der Tierpsychologie, der Mensch-Tier-Beziehung und des Tiertrainings gewinnen.

Durch dieses Wissen bin ich in der Lage, Katzenhalter bestmöglich zu beraten und Katzen mit Verhaltensauffälligkeiten und -störungen durch verhaltenstherapeutische Maßnahmen zu unterstützen.

Auch jetzt nach Beendigung meines Studiums ist es mir sehr wichtig, mich auf diesem spannenden Gebiet weiterzubilden. Ich nehme daher auch weiterhin regelmäßig an Online-Seminaren der ATN zum Thema Katzenverhalten teil. Darüber hinaus besuche ich folgende Online-Kurse:

  • April 2020 "Wenn die Katze älter wird" - Monika Weßeling
  • August 2020 "Katzen verstehen und mit Verhaltensproblemen umgehen lernen" - Monika Weßeling